Das Aufbauwiegesystem, passt auf eine Vielzahl an Anwendungen und ist mit bis zu 8 Wiegezellen für eine Maximallast von 40t ausgelegt. Dieses System bietet durch seine diversen Erweiterungsmöglichkeiten einen großen Einsatzbereich.

zu den Aufbauwaagen

Die Plattformwaage hat ihr Haupteinsatzgebiet in der Müllentsorgungsbranche. Sie kann in diversen Applikationen verwendet werden, wie z.B. zur Verwiegung auf der Ladebordwand oder Ladeflächenwaage.                        

zu den Plattformwaagen

Die statische Schüttungswaage wird verwendet um einzelne Tonnen, Behälter, Container oder sonstiges zu verwiegen. Bei dieser Waage sind höhere Auflösungen als bei der Aufbauwaage möglich. Durch eine Automatisierung kann hier der Ablauf optimiert werden.

zu den Statischen Schüttungswaagen

Von einer dynamischen Waage ist die Rede, wenn diese auch während sie in Bewegung ist, sprich der Lifter des Fahrzeugs hoch fährt, wiegen kann. Dadurch wird der Arbeitsablauf von Fahrzeugen mit Schüttungen nicht beeinflusst.

zu den Dynamischen Schüttungswaagen

Dieses System ist im Prinzip eine Aufbauwaage, welche durch von uns entwickelte Wiegeschienen realisiert wird. Die Schienen werden einfach auf der am LKW oder Anhänger schon vorhandenen Twist-Lock-Verriegelung montiert.

zu den Containerwaagen

Das Abrollrcontainerwiegesystem funktioniert wie eine Aufbauwaage und überzeugt durch seine einfache Bedienung, da keine Ver-/Entriegelung notwendig ist. Es kann in so gut wie jedem Fahrzeugrahmen eingebaut bzw. nachgerüstet werden.

zu den Abrollcontainerwaagen

Die Funk-Absetzkipperwaage verwiegt mittels eines verschlüsselten Funksignals, Container bis zu 15t. Durch das Wegfallen von aufwendiger Verkabelung und individuell angepassten Aufnahmen ist dieses System einfach nachzurüsten.

zu den Funk-Absetzkipperwaagen

Die kranmontierte Funk-Waage zeichnet sich dadurch aus, dass Sie einfach nachzurüsten ist und aufgrund der Funkwiegezelle die Verkabelung wegfällt. Dieses System eignet sich bestens zur Verwiegung einzelner Güter bei der Be-/Entladung.

zu den Funk-Kranwaagen

Die kranmontierte Funk-Waage zeichnet sich dadurch aus, dass Sie einfach nachzurüsten ist und aufgrund der Funkwiegezelle die Verkabelung wegfällt. Dieses System eignet sich bestens zur Verwiegung einzelner Güter bei der Be-/Entladung.

zu den Funk-Kranwaagen

Die Rad-/Achslastwaage besteht aus 2 bis 20 Wiegeplattformen, welche zum Verwiegen von normalen PKWs bis hin zu schweren Nutzfahrzeugen geeignet sind. Hier können einzelne Rad-, Achslasten oder auch prozentuelle Belastungswerte angezeigt werden.

zu den Rad-/Achslastwaagen

Die Überlastkontrolle ist sehr einfach zum Nachrüsten. Sie soll Ihnen bei der optimalen Nutzung ihres Fahrzeuges helfen, zeigt Ihnen die Belastung der einzelnen Achsen an und warnt Sie vor Überladung. Geeignet für Luft-, Ring- und Blattfederung.

zu den Überlastkontrollen

Mit unseren RFID-Systemen behalten Sie den Überblick. Durch ein Lesegerät können Behälter vor der Entleerung identifiziert werden. Die Stammdaten können dann, mittels Telematikanbindung gemeinsam mit Wiegeschein weiter verarbeitet werden.

zur Behälteridentifikation

Mit unseren RFID-Systemen behalten Sie den Überblick. Durch ein Lesegerät können Container vor der Aufnahme identifiziert werden. Die Stammdaten können dann, mittels Telematikanbindung gemeinsam mit dem Wiegeschein weiter verarbeitet werden.

zur Behälteridentifikation

Der Bereich Telematik und Tracking wird heutzutage immer wichtiger für das Dispositionsmanagement um Prozesse und Abläufe weiter zu optimieren. Wir bieten hier Lösungen für einzelne Fahrzeuge bis hin zu ganzen Flotten an.

zu Telematik und Tracking