Informationen

Detailierte Informationen zu diesem Produkt finden Sie auch in unseren PDF Broschüren.

Anfrage

Gerne freuen wir uns auf Ihre Anfrage

Anfrage senden

Funkwaage für Kräne

Die nachträgliche Verkabelung einer Wiegezelle auf Fahrzeugkränen ist äußerst aufwändig und in den seltensten Fällen erwünscht. Viele bewegliche Teile stellen hohe Anforderungen an die langfristige Flexibilität von Kabeln. Lösungen bei denen Stromversorgung und Signalleitungen verkabelt werden müssen führen hier oft zu regelmäßigen Servicefällen mit erheblichen Kostenaufwand bei Reparaturen.

Nicht so mit einer Funk Kranwaage. Das eichfähige, drahtlose Wiegesystem für Fahrzeugkräne arbeitet hier autark mit eigener Stromversorgung aus einem leicht wechselbaren, wiederaufladbarem Akku.

Die Montage erfolgt in der Regel zwischen Kranarm und Rotator (sofern verwendet). Die Bolzenaufnahmen können neben Standardmaßen an Ihre aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Durch den Wegfall der Verkabelung kann der Kunde die Wiegezelle selbst installieren.

Der Wiegebereicht erstreckt sich von 100kg bis 7000kg, mit der geringen Bauhöhe von <40cm passt die Wiegezelle für viele Applikationen.

Vorteile

  • Eichfähig Klasse III & IIII, geeignet für alle Handelsgüter
  • Nachrüstbar auf bestehende Fahrzeuge
  • Einfache Installation durch Wegfall der Wiegezellenverkabelung
  • Lange Betriebsdauer durch on-demand Aktivierung
  • Geringer Serviceaufwand im Fehlerfall

Applikationen

  • Generelle Fahrzeugkranwaagen
  • Waagen für Metall-Schrottverwiegung am Fahrzeugkran
  • Waagen für Holz-Verwiegung am Fahrzeugkran